History-Stammtisch „Die Rüstungsindustrie bis 1945 rund um Portitz“ / Die Erla Werke


Termin Details


History-Stammtisch
zur Siedlungsentwicklung in Portitz

Die ERLA Werke von 1934-1949

Unsere Heimat mit ihrer Geschichte näher verstehen.

Tausende aus unseren Ortschaften arbeiteten in diesen Betrieben. Verblieben sind Ruinen, die ehemaligen Verwaltungsgebäude und die „Werkssiedlungen“, wie Matthias-Erzberger-Siedlung, (HASAG) Teichsiedlung, ERLA-Siedlung. Aber auch Mahnmale, Gedenksteine und Tafeln für die Opfer jener Zeit.

Nur wenige der heutigen Generationen kennen die wahre Geschichte dieser ehemaligen Rüstungsbetriebe sowie die Zusammenhänge mit der Siedlungs- und Ortsentwicklung. Spekulationen, Unwissenheit und Halbwahrheiten zu den einstigen vergessenen Orten in unserem Umfeld sind unter der jüngeren Generation, aber auch bei Älteren, vorhanden.

Mit dieser Vortragsreihe wollen wir ein wenig zur Aufklärung beitragen, Ihre Fragen aufnehmen und sofern möglich auch beantworten.

Bitte reservieren Sie ihre Karten. Wir behalten uns vor, offensichtliche Spaß-Reservierungen nicht zu berücksichtigen.

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.